Entscheidungsfindung

SK-PRINZIP

Gemeinsam entscheiden im Co-Housing:

Mit dem geringsten Widerstand der Gruppe zur größt-möglichen Zufriedenheit aller.

 

Das SK-PRINZIP ist die Methode zur Entschei-dungsfindung im Co-Housing.

 

Und so geht's:

 

Jene Vorschläge, die geringen Widerstand in der Gruppe erzeugen, haben eine Chance.

 

Es gibt kein Veto und kein Blockieren.

 

So kommen Sie dem Konsens am nächsten, müssen ihn aber nicht erreichen.

 

Und das Ergebnis ist für alle das bestmögliche. 

 

Melden Sie sich bei mir für ein unverbindliches Kennenlernen der Methode, für Updates und für Spezial-Anfragen! 

Entscheidungsfindung für Einzelpersonen:

Sie stehen vor Veränderungen persönlicher oder beruflicher Natur? Ich kann Sie unterstützen, aus den vielen Stimmen, die in Ihnen wohnen zu einer Entscheidung zu kommen, die viele Optionen berücksichtigt, mit der Sie sich wohlfühlen und die Sie auch umsetzen wollen.

 

Aus mehreren, unterschiedlichen Möglich-keiten Ihrer Weiterent-wicklung wird jene erarbeitet, die für Sie und Ihr ganzes Inneres Team am wenigsten abgelehnt wird.

 

So kommen Sie als Einzelperson zu der besten Entscheidung durch das SK-PRINZIP.

Für Teams, Gruppen und deren Führungskräfte:

Sie arbeiten in einem dynamischen Umfeld und haben es immer wieder mit Entscheidungen in Gruppen/Teams zu tun? Ich unterstütze Sie dabei, rasch zu gemeinschaftlichen, umsetzbaren und für alle tragbaren Entscheidungen zu kommen.

 

Ich biete Trainings und Moderationen mit der höchst effektiven Methode: Des SK-PRINZIPs.

 

Das SK-Prinzip - das Systemische Konsensieren - ist die Methode, wenn Sie kooperative Entscheidungen in Gruppen und Teams bevorzugen. Systembedingt wird die Kooperation geför-dert und das gemeinsame Ziel rückt wieder in den Vordergrund. Die Entschei-dungen werden rasch herbeigeführt. Und dazu haben die Entscheidungen, die mit dem SK-Prinzip gefällt werden eine extrem hohe Akzeptanz in der Gruppe. So bleiben Sie und Ihr Team agil!




SK-Teaser für politische Wahlen (<2 min):



Weitere Anwendungsfelder für das SK-PRINZIP:

  • Bei BürgerInnen-Beteiligungs-Prozessen
  • Innerhalb Co-Working Spaces
  • In Schulen
  • Bei Familien-Entscheidungen
  • ...und überall dort, wo Menschen zusammenkommen.

MEIN ANGEBOT FÜR SIE:

  1. Innerhalb nur eines Trainingstages vermittle ich Ihnen die wichtigsten Grundlagen des SK-Prinzips.
  2. Gerne begleite ich Sie und Ihr Team in der Praxis dabei, das SK-Prinzip für Ihre ersten, eigenen Entscheidungsfindungen zu nützen.
  3. Nach kürzester Zeit haben Sie und Ihr Team genügend Wissen und Routine erlangt, um in Zukunft diese Methode immer wieder erfolgreich und eigenständig anwenden zu können.

Kontaktieren Sie mich gerne für ein kostenloses Orientierungsgespräch, in dem ich auf Ihre speziellen Wünsche und Ihre Ausgangslage eingehen kann.


Mag. Philipp Rodleitner

+43 650 667 3643

philipp(et)rodleitner.com